24.01.13Nachrichtenagenturen dpa und APA bauen Vertriebspartnerschaft aus

Die Nachrichtenagenturen dpa und APA bauen ihre erfolgreiche Vertriebspartnerschaft aus. Die APA – Austria Presse Agentur wird vom 1. Februar 2013 in Österreich auch Textdienste und Fotos der US-Nachrichtenagentur Associated Press (AP) anbieten. Für diese Textdienste besitzt die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH die Vermarktungsrechte im deutschsprachigen Raum, für die Fotos in Deutschland und Österreich. Medien und andere Kunden in Österreich erhalten damit künftig noch mehr Agenturleistungen aus einer Hand, denn seit vielen Jahren vermarktet die APA neben ihren eigenen Dienstleistungen bereits dpa-Produkte innerhalb Österreichs.

Neu im Portfolio, das über APA bezogen werden kann, sind unter anderem der AP European News Service in englischer Sprache und der AP European Photo Stream, der täglich mehr als 1500 Fotos zu den wichtigsten Nachrichtenthemen rund um den Globus enthält. Hinzu kommen die AP Weltnachrichten auf Deutsch. Dieses neue Angebot der dpa-Gruppe bietet  tagesaktuelle Meldungen, Zusammenfassungen und Features aus aller Welt, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Kunden in den deutschsprachigen Ländern. Zu den Schwerpunkten zählen die internationale Politik, globale gesellschaftliche Trends und vermischte Themen. Dazu gehören Naturkatastrophen und Kurioses ebenso wie die Berichterstattung von den „roten Teppichen“ in Hollywood, New York und anderen Treffpunkten von Weltstars.

Über APA:
Die APA - Austria Presse Agentur ist die nationale Nachrichtenagentur und der führende Informationsdienstleister Österreichs. Sie befindet sich im Eigentum österreichischer Tageszeitungen und des ORF. Die APA-Gruppe setzt sich aus der genossenschaftlich organisierten Nachrichtenagentur und neun Tochterunternehmen zusammen und ist in den Geschäftsfeldern Nachrichtenagentur, Bildagentur, Informationsmanagement und Informationstechnologie tätig. Die APA-Redaktionen sorgen für Echtzeit-Nachrichtendienste in Wort, Bild, Grafik, Audio und Video, die Tochterunternehmen bieten Verbreitungs-, Recherche- und Wissensmanagement-Dienste sowie Informationstechnologie-Lösungen. Die Unternehmen der APA-Gruppe wenden sich an professionelle User (Informationsmanager, PR-Beauftragte) in den Märkten Medien, Politik und Behörden sowie Wirtschaft. Die APA erfüllt ihre Aufgaben unabhängig von Staat, Regierung und Parteien nach den Geboten von Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Ausgewogenheit und unter Vermeidung jeglicher Einseitigkeit und Parteinahme.

Pressekontakt APA:

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43-1-36060-5700
E-Mail: barbara.rauchwarter[at]apa.at
Web:www.apa.at

Über dpa:
Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichtenagentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Ein weltumspannendes Netz von Redakteuren und Reportern garantiert die eigene Nachrichtenbeschaffung nach im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unparteiisch und unabhängig von Weltanschauungsfragen, Wirtschafts- und Finanzgruppen oder Regierungen. dpa arbeitet über alle Mediengrenzen hinweg, rund um die Uhr. Auf diese Qualität verlassen sich Printmedien, Rundfunksender, Online- und Mobilfunkanbieter sowie andere Unternehmenskunden in mehr als 100 Ländern.

Pressekontakt dpa
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Christian Röwekamp
Leiter Unternehmenskommunikation
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
Tel.: 030 / 2852 311 03
roewekamp.christian[at]dpa.com


Kontakt

Unternehmenskommunikation
Christian Röwekamp
Leitung
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
Telefon: 030 2852-31103
Telefax: 030 2852-31289
presse[at]dpa.com

Mittelweg 38
20148 Hamburg
Telefon: 040 4113-32510
Telefax: 040 4113-32516
presse[at]dpa.com