24.01.13Nachrichtenagenturen dpa und sda erweitern Zusammenarbeit

Die Nachrichtenagenturen dpa und sda erweitern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Vom 1. Februar 2013 an bietet die Schweizerische Depeschenagentur AG (sda) den Medien und anderen Kunden in der Schweiz auch Textdienste der US-Agentur Associated Press (AP) an. Für diese Dienste besitzt die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH die Vermarktungsrechte im gesamten deutschsprachigen Raum.

Die sda wird sowohl den AP European News Service in englischer Sprache vertreiben als auch die AP Weltnachrichten auf Deutsch. Dieser Dienst enthält als neues Angebot der dpa-Gruppe tagesaktuelle Meldungen, Zusammenfassungen und Features aus aller Welt. Schwerpunkte sind die internationale Politik, globale gesellschaftliche Trends und vermischte Themen. Dazu gehören Naturkatastrophen und Kurioses sowie die Berichterstattung von den „roten Teppichen“ zum Beispiel in Hollywood und New York.

Außerdem übernimmt die sda die Vermarktung von dpa-Diensten in der Schweiz und in Liechtenstein. Durch diese neue Vertriebspartnerschaft, die ebenfalls vom 1. Februar 2013 an gilt, erhalten Kunden in beiden Ländern aus einer Hand einen Zugang zu sda- und dpa-Produkten gleichermaßen.

Durch die Erweiterung der Zusammenarbeit sichert die sda zugleich die Angebotsvielfalt auf dem Schweizer Nachrichtenmarkt.

Über sda:
Die Schweizerische Depeschenagentur AG (sda) ist die nationale Nachrichtenagentur der Schweiz im Besitz der Schweizer Medien. In den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch erstellt sie rund um die Uhr einen umfassenden unabhängigen Nachrichtendienst zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Soziales und Vermischtes. Sie sichert den Schweizer Medien damit die Grundversorgung mit Nachrichten aus dem In- und Ausland. Die Leitbegriffe des 1894 gegründeten Unternehmens sind Unabhängigkeit, Solidarität und Innovationsfähigkeit. Zur Abrundung des Angebots hält sie verschiedene Beteiligungen in den übrigen Agenturbereichen wie Bild oder Finanznachrichten.

Pressekontakt sda:
Schweizerische Depeschenagentur AG
Bernard Maissen
Chefredaktor
Tel.: +41 31 309 33 33
Mail: bernard.maissen@ats.ch 

Über dpa:
Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichtenagentur versorgt als Marktführer in Deutschland tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Ein weltumspannendes Netz von Redakteuren und Reportern garantiert die eigene Nachrichtenbeschaffung nach im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unparteiisch und unabhängig von Weltanschauungsfragen, Wirtschafts- und Finanzgruppen oder Regierungen. dpa arbeitet über alle Mediengrenzen hinweg, rund um die Uhr. Auf diese Qualität verlassen sich Printmedien, Rundfunksender, Online- und Mobilfunkanbieter sowie andere Unternehmenskunden in mehr als 100 Ländern.

Pressekontakt dpa
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Christian Röwekamp
Leiter Unternehmenskommunikation
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
Tel.: 030 / 2852 311 03
roewekamp.christian[at]dpa.com


Kontakt

Unternehmenskommunikation
Christian Röwekamp
Leitung
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
Telefon: 030 2852-31103
Telefax: 030 2852-31289
presse[at]dpa.com

Mittelweg 38
20148 Hamburg
Telefon: 040 4113-32510
Telefax: 040 4113-32516
presse[at]dpa.com