18.02.13 dpa entschuldigt sich für Fehler in Berichterstattung

Die Deutsche Presse-Agentur dpa hat sich am Montag für einen Fehler in ihrer Berichterstattung entschuldigt. In einem Text über die Berlinale am vergangenen Donnerstag wurde fälschlicherweise vom "polnischen Vernichtungslager" Sobibor geschrieben. Selbstverständlich handelte es sich um ein deutsches Vernichtungslager, das die Nazis in Polen errichtet hatten. Der Fehler wurde am selben Tag binnen einer Stunde berichtigt. Die Chefredaktion schickte folgenden Brief an die polnische Botschaft:

05.02.13 Traditionskürzel kehrt zurück: AP Weltnachrichten sind gestartet

Nach mehr als drei Jahren Unterbrechung kehrt das Agenturkürzel AP in die Meldungsspalten der deutschsprachigen Medien zurück. Anfang Februar hat nach einer kurzen, erfolgreichen Testphase der neue Agenturdienst AP Weltnachrichten seinen Betrieb aufgenommen. Er wird in Deutschland vertrieben von der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, die seit dem 1. Februar 2013 exklusive Vermarktungsrechte für Inhalte der Associated Press im deutschsprachigen Raum besitzt. Ihren Kunden sichern die AP …

24.01.13 Nachrichtenagenturen dpa und APA bauen Vertriebspartnerschaft aus

Die Nachrichtenagenturen dpa und APA bauen ihre erfolgreiche Vertriebspartnerschaft aus. Die APA – Austria Presse Agentur wird vom 1. Februar 2013 in Österreich auch Textdienste und Fotos der US-Nachrichtenagentur Associated Press (AP) anbieten. Für diese Textdienste besitzt die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH die Vermarktungsrechte im deutschsprachigen Raum, für die Fotos in Deutschland und Österreich. Medien und andere Kunden in Österreich erhalten damit künftig noch mehr Agenturleistungen …

24.01.13 Nachrichtenagenturen dpa und sda erweitern Zusammenarbeit

Die Nachrichtenagenturen dpa und sda erweitern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Vom 1. Februar 2013 an bietet die Schweizerische Depeschenagentur AG (sda) den Medien und anderen Kunden in der Schweiz auch Textdienste der US-Agentur Associated Press (AP) an. Für diese Dienste besitzt die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH die Vermarktungsrechte im gesamten deutschsprachigen Raum.

16.01.13 50 Jahre Élysée-Vertrag: Geschichtsportal von AFP und dpa zur deutsch-französischen Freundschaft

Online nachvollziehen, wie aus Kriegsgegnern gute Freunde wurden: Die Nachrichtenagenturen AFP und dpa beschreiben in einem gemeinsamen Internetprojekt die Entwicklung der deutsch-französischen Freundschaft.

08.01.13 dpa startet Zusammenarbeit mit AP in Text und Bild

Die Nachrichtenagentur dpa setzt die neue Partnerschaft mit Associated Press (AP) zügig um und bietet Texte und Bilder der Weltagentur in Deutschland an. Kunden können jetzt den AP-Bilderdienst sowie den AP European News Service in englischer Sprache über die dpa beziehen. Beide Dienste bieten tagesaktuelle Nachrichten aus aller Welt. Über die dpa-Tochter Picture Alliance erhalten Kunden außerdem einen Zugang zu AP-Archivmaterial und –Partnerbildern. Als weiteres Angebot baut dpa derzeit einen …

Ergebnisse: 85 bis 90 von 231zurück 12 13 14 15 16 17 18 weiter

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Christian Röwekamp
Leitung
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
Telefon: 030 2852-31103
Telefax: 030 2852-31289
presse[at]dpa.com

Mittelweg 38
20148 Hamburg
Telefon: 040 4113-32510
Telefax: 040 4113-32516
presse[at]dpa.com